Webcam

Theater und Unterhaltung

 

Theater Alfa

Die langjährige berühmte Marionettentradition ist mit Pilsen genauso untrennbar verbunden wie das flüssige Gold Bier. Beim Blick in die Vergangenheit darf man nicht die legendären Marionettenspieler Karel Novák, Josef Skupa und Jiří Trnka vergessen, die mit der westböhmischen Metropole assoziiert werden. Das Theater Alfa ging aus dieser Marionettentradition hervor, es knüpft an das erste professionelle Marionettentheater in der damaligen Tschechoslowakischen Republik - das Pilsner Skupa-Theater an, sowie an das Kindertheater (Divadlo dětí), das von 1966 im damaligen Gebäude des Theaters Alfa in der heutigen Straße Americká tätig war. Das heutige Theater Alfa bietet seine Vorstellungen dem Publikum aller Generationen. Das Repertoire umfasst klassische Märchen sowie die Poesie von Jacques Prévert. Das aus fünfzehn Mitgliedern bestehende Ensemble bevorzugt komödienartigen Stil und tritt erfolgreich in Tschechien sowie im Ausland auf.

www.divadloalfa.cz

Theater Alfa

Theater JoNáš

Das Theater JoNáš ist ein kleines Kammertheater (Kapazität 80 Sitzplätze) im Souterrain des Kulturhauses Měšťanská beseda, wo früher das Theater Dialog seinen Sitz hatte. Das kleinformatige Theater JoNáš entstand erst nach einer Gebäude-Renovierung in den Jahren 2001-2004, feierlich eröffnet wurde es im Jahre 2002. Pate des Theaters war der Schauspieler Jiří Suchý. Im Theater werden Kammerspiele aufgeführt, es finden hier bunte Abende sowie die Vorstellungen „Sonntagsmärchen“ (Pohádky na neděli) für Kinder ab 3 Jahren statt.

www.mestanskabeseda.cz

Theaterverein Marionettentheater Špalíček

Es handelt sich um das älteste Amateur-Marionettentheater in Pilsen, das seit 1923 ununterbrochen bis heute tätig ist. Es bietet vor allem ein Programm für Vorschulkinder. Neben den klassischen tschechischen Märchen bekannter Autoren werden auch Märchen aus eigener Werkstatt aufgeführt. Das Ensemble nimmt regelmäßig an den Treffen von Marionettenspielern bei verschiedenen Festwochen und Festivals teil und gastiert auch anderswo in der Tschechischen Republik sowie im Ausland.

www.spalicekplzen.cz

Theater V Boudě


Das Theater V Boudě ist ein Marionettenamateurtheater, ein Ensemble, das in Pilsen seit 1928 (Gründung des Theaters) tätig ist. Die regelmäßigen Programme dieses Theaters sind insbesondere für das jüngste Publikum – Vorschulkinder bestimmt. Außer den klassischen – traditionellen Inszenierungen werden auch andersartige (alternative) Vorstellungen aufgeführt, bei denen verschiedenartige Marionetten, Theatergestaltungen und Inszenierungsweisen verwendet werden.

www.vboude.com

Theaterverein Jezírko 

Der Theaterverein Jezírko (kleiner See) ist voll von jungen Leuten, die noch jüngere Leute – das Kinderpublikum ansprechen wollen. Im Repertoire gibt es zahlreiche Märchenvorstellungen, wie z. B. Die Bremer Stadtmusikanten, Die Prinzessin von Solimanien, Hänsel und Gretel, Rotkäppchen.

www.jezirko.info