Webcam

Die Brauerei

Die Brauerei Plzeňský Prazdroj, Geburtsstätte des weltbekannten Lagerbieres Pilsner Urquell, ist die größte Brauerei in der Tschechischen Republik. Bier wird in Pilsen beinahe seit dessen Gründung gebraut. Plzeňský Prazdroj wurde mit vereinten Kräften von brauberechtigten Stadtbürgern im Jahr 1842 gegründet und erbaut. Im damaligen Bürgerlichen Brauhaus wurde 1842 der erste Sud untergärigen Lagerbiers gebraut, das danach die ganze Welt unter dem Namen Pilsner Urquell eroberte. Plzeňský Prazdroj ist ein bedeutender Hersteller und Exporteur tschechischen Biers und exportiert Bier in mehr als 50 Länder der Welt.

Plzeňský Prazdroj ist einer der von Touristen meistbesuchten Orte in der Stadt, über 250 Tausend Besucher aus der ganzen Welt passieren jährlich die Besichtigungstrassen. Die Besichtigungstrasse führt Sie durch eine interaktive Ausstellung für die Sinne, die Geschichte und den modernen Betrieb der derzeitigen Produktionslinien. Die Besichtigung beenden Sie in den Brauereikellern mit einer Kostprobe des nichtfiltrierten Pilsners 12°.

Besichtigungen der Brauerei Plzeňský Prazdroj

  • Besichtigungszeiten in deutscher Sprache von Mai bis September: Montag bis Sonntag 13:30, 15:00 16:45
  • Eintritt (Besichtigung in Fremdsprache): Erwachsene 200,- CZK, ermäßigt 120,- CZK
  • Eintrittskarten können im Voraus online unter www.prazdrojvisit.cz, wo Sie noch weitere Informationen erhalten können, reserviert werden.