Pilsner Urquell

Die Pilsner Urquell Brauerei, der Geburtsort des weltberühmten Lagerbiers Pilsner Urquell, ist die größte Brauerei der Tschechischen Republik. Sie wurde schon 1839 als Bürgerliches Brauhaus gegründet. Drei Jahre später entstand in seinen Kellern das untergärige helle Lagerbier, das bald darauf auf der ganzen Welt berühmt wurde. Heute werden die Biere von Pilsner Urquell in mehr als 50 Länder exportiert und in den Pilsner Sudhäusern werden jährlich bis zu 11 Millionen Hektoliter Bier produziert. Da jedes Jahr Hunderttausende von Besuchern die Pilsner Urquell Brauerei besichtigen, um die Geschichte des Pilsner Lagerbiers selbst zu entdecken, zählt die Pilsner Brauerei zu den meistbesuchten Touristenattraktionen Tschechiens.