Webcam
StartseiteTuristBrauereitraditionTipps für das Wochenende

Tipps für das Wochenende

 

Bierroute durch Pilsen

1. Tag: Ankunft in Pilsen. Besuch des Brauereimuseums. Abendessen im Restaurant Na Parkánu – Pilsner Biergulasch mit einer Knödelvariation. Am Abend – Besuch der Brauerei Purkmistr – Bierverkostung (12° helles Lagerbier Pukrmistr, 12° halbdunkles Lagerbier, 12° dunkles Lagerbier, 12° Weizenbier Písař, aromatisierte Biere (Blaubeerenbier, Honigbier), spezielle Biere (Weihnachtslagerbier, Osterbier); Bowling. Übernachtung.

2. Tag:
am Morgen Besichtigung der neuen Brauereiexposition von Plzeňský Prazdroj (Pilsner Urquell) und Verkostung des weltberühmten Biers Pilsner Urquell 12° direkt in den Brauereikellern. Mittagessen im größten tschechischen Restaurant Spilka. Am Nachmittag Besichtigung der Denkmäler im Stadtzentrum von Pilsen (St.-Bartholomäus-Kathedrale – Aufstieg auf den höchsten Kirchturm in Tschechien, Besuch historischer Keller, Parkanlagenring, Patton Memorial – Museum der Befreiung von Pilsen durch die amerikanische Armee, jüdische Synagoge). Später am Nachmittag: Besuch der Brauerei Lautensack – Verkostung des Biers Lotr 13° („Schuft 13°“) und Beisammensein im Restaurant oder in dessen Hof. Abendreise durch Pilsner Bierbars (The Pub – Restaurant, wo man sich selbst Bier zapfen kann, Uctívaný Velbloud (Angebetetes Kamel) – ausgezeichnetes nicht pasteurisiertes Bier aus eigenen Tanks, ggf. Restaurants U Salzmannů, Stará Sladovna, U Mansfelda…). Übernachtung.

3. Tag:
am Morgen Abfahrt zur längsten Motorradbahn in Tschechien. Motorradfahrten. Abfahrt zum Mittagessen in die Brauerei Modrá Hvězda (Blauer Stern) in Dobřany. Verkostung hiesiger Biere und Bierspezialitäten mit Mittagessen (Die Brauerei bietet nicht pasteurisiertes Bier, Helles 10°, Helles Lagerbier 12°, Dunkles Spezial 14°, Halbdunkles Spezial 16°, Helles Spezial 17°, spezielle aromatisierte Biere und Bierschnaps). Am Nachmittag fakultativ Bierverkostung in der Brauerei „U rytíře Lochoty“ („Zum Ritter Lochota“) – Verkostung hiesiger Biere Lochota 11° und Lochota 14°. Abfahrt.