Webcam
StartseiteTuristNützliche InformationenNewsApril-Highlights in Pilsen. Was sollten Sie erleben?

April-Highlights in Pilsen. Was sollten Sie erleben?

 

April in Pilsen ist wunderschön und bietet viele verschiedene Veranstaltungen an.

Foto: Petr Ježek

  • Ostermarkt (6. – 17. April)

Der Frühling ist da und damit natürlich bald auch Ostern- die richtige Atmosphäre können Sie auf dem Ostermarkt genießen, wo Sie die Leckerei Trdelnik, Osterfüllung oder Honigwein probieren, Ostermalereien bewundern oder gar kaufen können, genauso wie handgeflochtene Osterruten mit farbigen Bändchen.  Auf dem Hauptplatz sorgen traditionelle Handwerker und Volksbräuche für Unterhaltung. Auch Sie selbst können versuchen, Ostereier zu bemalen und Osterruten zu flechten!

  • Bierlauf (8. April)

Der originale Wettlauf für Sportler und Bierfans beginnt an der Kneipe U Pechtů. Die Teilnehmer müssen eine ca. 6km lange Strecke laufen und fünf kleine Biere trinken. Für den Einen unvorstellbar, für den Anderen eine Herausforderung. Also schnell auf ein kleines Pilsner und dann zum Training, der Wettkampf naht!

  • Bauernmarkt (8. und 22. April)

Nach der Winterpause kehrt der beliebte Bauernmarkt wieder auf den Pilsner Hauptplatz zurück. Jeden zweiten Samstag wird zwischen dem Hl.-Bartholomäus Dom und dem Rathaus ein mannigfaltiges Sortiment von saisonalem Obst und Gemüse angeboten genauso wie qualitativ hochwertige und schmackhafte regionale Lebensmittel von lokalen Bauern und anderen Herstellern. Der Markt beginnt um 8:00 Uhr und endet gegen Mittag. 

  • Jahrmarkt beim Hl. Georg in Doubravka (22. – 23. April)

Karusselle, Schaukeln, Schießbuden und Schwäne: Am vorletzten Wochenende im April weht ein Zuckerwattenduft durch die Umgebung der Kirche des Hl. Georg und den angrenzenden Park. Es findet dort nämlich der traditionelle Jahrmarkt mit vielen Attraktionen und Ständen mit Erfrischungen statt. Falls Sie also an diesem Wochenende noch nichts vorhaben, kommen Sie mit Ihrer Familie zum Hl. Georg.

  • Halbmarathon der Pilsner Region (23. April)

Ende April kommt eine der größten Laufveranstaltungen der Pilsner Region- damit kann ein Stadtbesuch schön kombiniert werden! Die Laufstrecke führt vom Škodaland über Litice, Šlovice, Dobřany, Lhota und Valcha. Wer sich einen Halbmarathon nicht zutraut, kann auch beim 5km- oder 10km-Lauf starten. Genauso können Kinder beim Kinderlauf wetteifern.

  • „Wo Bier fließt“ (28. – 29. April)

Von Bier kann man in Pilsen nie genug kriegen. Und somit bietet sich eine weitere Möglichkeit, wie man beim Trinken des Gerstensafts ein angenehmes Wochenende verbringen kann. Das Festival wird am letzten Aprilwochenende in Šeříkovka (Halle im Stadtteil Slovany) stattfinden, immer von 13:00 Uhr bis 1:00 Uhr. Sie können sich auf Kostproben von unterschiedlichen Biersorten freuen, interessante Musik, Wettkämpfe und viele andere Einlagen zum Zeitvertreib.

  • Pilsner Weinfestival 2017- Frühling (29. April)

Zu Pilsen gehört zwar Bier, aber während des letzten Aprilwochenendes fließt hier auch Wein in Strömen. Überzeugen Sie sich selbst und kommen Sie zum Frühlingsfestival des Weins in Kopecké Sady. Es werden nur erstklassige böhmische und mährische Weine von 20 Winzern ausgeschenkt. Erfahren Sie, welches Essen zu den einzelnen Weinen passt. Dazu wird Zimbelmusik spielen, die einfach zum Wein dazugehört.

  • „Tag in der Luft“ (29. – 30. April)

Die größte Flugshow in Westböhmen verläuft am Fluglatz in Plasy und ist ein Spektakel für die ganze Familie. Neben der Flugshow erwartet Sie ein buntes Begleitprogramm, Attraktionen für Kinder und für Ihr leibliches Wohl wird auch bestens gesorgt.

  • Motorradausflug am 1. Mai (1. Mai)

Fans von starken Maschinen sollten sich am 1. Mai die traditionelle Motorradaktion im Hof der Pilsner Brauerei nicht entgehen lassen. Es sollten bis zu 1000 Motorräder aller Arten und Größen angefahren kommen, die vor Mittag gemeinsam zum „ersten Ausflug“ losstarten. Das Motorradtreffen ist ab 9:00 Uhr, der gemeinsame Aufbruch dann um 11:30 Uhr.