Webcam
StartseiteTuristNützliche InformationenNewsBeim Pilsener Busking Festival stellen sich Straßenkünstler aus der ganzen Welt vor

Beim Pilsener Busking Festival stellen sich Straßenkünstler aus der ganzen Welt vor

Beim Pilsener Busking Festival stellen sich Straßenkünstler aus der ganzen Welt vor.

Jede größere Stadt hat ihre Straßenkünstler und einige würden Sie sicher auch in Pilsen finden. Wenn Sie aber Ende September in die westböhmische Metropole kommen, können Sie in den Straßen des historischen Zentrums Musikanten, Tänzer, Schauspieler und andere Künstler aus der ganzen Welt bewundern. Beim „Pilsener Busking Fest“ werden gleich Dutzende vorgestellt. In der Zahl der Straßenkünstler gleicht Pilsen von Mittwoch, dem 20. bis Samstag, den 23. September also einer europäischen Metropole. Bisher haben zum Beispiel die israelische Folkgruppe Forest, das tschechisch-englische Duo Leny Laszlová & Todd Captain, der australische Gitarrenvirtuose Ziggy McNeill und der Jazzmusiker Dominik Feri zugesagt.

Das Spiel auf der Straße (was mittlerweile auch in Tschechien „Busking“ genannt wird) ist nichts Neues. Das gab es nämlich bereits im Mittelalter. Ob Sie sich gezielt nach Programm in die Straßen aufmachen, oder ob Sie in einer der Gassen plötzlich eine fünfköpfige Blaskapelle überrascht, die die Anfangsmelodie von „Rocky“ spielt - es liegt an den Künstlern, ob sie Sie mit ihren Auftritten überzeugen, ein Weilchen stehen zu bleiben und ihnen als Entlohung ein paar Münzen in den Hut zu werfen. Diese Form der Entlohnung ist im Prinzip die einzige Eintrittskarte zum Festival, alle Künstler treten nämlich in Pilsen kostenlos auf.

Während des Festivals treffen Sie im historischen Zentrum an fast jeder Ecke täglich von 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr auf Künstler. Vor dem Hauptgebäude des Westböhmischen Museums im Kopecky-Garten können auch Sie eine Weile zum Busker werden und Ihr Können an einem Mikrofon für die Öffentlichkeit zur Schau stellen. Im Rahmen des Begleitprogramms können Sie auch eine Reihe von Vorlesungen besuchen oder Bierjoga ausprobieren.

 Während des Festivals treffen Sie im historischen Zentrum an fast jeder Ecke täglich von 12:00 Uhr bis 22:00 Uhr auf Künstler.