Webcam
StartseiteTuristNützliche InformationenNewsDer Spätsommer in Pilsen wird Ihnen schmecken

Der Spätsommer in Pilsen wird Ihnen schmecken

Morgens und abends ist es zwar schon etwas kühler, aber nichtsdestotrotz geht es auch im September in Pilsen mit dem Sommer weiter.

Foto: Ladislav Renner

Morgens und abends ist es zwar schon etwas kühler, aber nichtsdestotrotz geht es auch im September in Pilsen mit dem Sommer weiter. Tische mit Gartenrestaurants und Cafés im Stadtzentrum locken immer noch zum gemütlichen Draußensitzen. Die anliegenden Parkanlagen blühen in allen Farben und in der Stadt ist immer etwas los. Wenn Sie im September nach Pilsen kommen, werden Sie sich sicher nicht langweilen. Wir empfehlen vor allem die Wochenenden, an denen im Spätsommer die meisten interessanten Veranstaltungen stattfinden.

Pilsen und Bier voneinander zu trennen ist einfach unmöglich. So ist es kein Wunder, dass eine ganze Reihe von Veranstaltungen gerade mit der weltbekannten Brauerei und anderen Orten verbunden ist, wo man Bier braut. Schon am ersten Septemberwochenende können Sie bei einer Brauereibesichtigung dank des „Suppenfestivals“ Dutzende von Suppen von traditionell tschechischen bis hin zu exotischen kosten. Sie werden in 40 Liter-Kesseln über offenem Feuer direkt im Hof der Brauerei gekocht. Zwei Wochen später findet in der Brauerei das „Festival der regionalen Lebensmittel“ statt, das eine Kochshow und Verkostung von lokalen Gerichten bietet.

Die alljährliche großartige Feier zur ersten Brauung des Lagerbieres Pilsner Urquell in Form vom „Pilsner Fest“ lockt Tausende von Besuchern ins Areal der Brauerei mit der Adresse 7. Října. Wir dürfen das Festival der Minibrauereien „Sonne im Glas“ nicht vergessen, das im Brauereihof am Dorfplatz in Černice kleineren Bierherstellern aus Tschechien und der Welt Raum gibt, sich zu präsentieren. Dieses Jahr können Sie von Freitag, dem 15. September bis Samstag, den 16. September Biere von fast 70 Brauereien kosten.

In der vorletzten Septemberwoche gehören die Straßen des historischen Zentrums Straßenkünstlern, die dank des „Pilsner Busking Festivals“ zahlreich nach Pilsen strömen werden. Musik, Theater und akrobatische Aufführungen werden zugegen sein. Wir dürfen auch das „Pilsner Weinfestival“ nicht vergessen, das am letzten Septemberwochenende im Gartenring unweit des Hauptplatzes mit der St.-Bartholomäus-Kathedrale stattfindet. Es werden dort Dutzende von hochwertigen Weinen aus böhmischen und mährischen Weingärten zu verkosten sein.