Webcam
StartseiteTuristNützliche InformationenNewsDie Ausstellung „Nomaden“ bietet Erlebnisübernachten

Die Ausstellung „Nomaden“ bietet Erlebnisübernachten

Die Ausstellung „Nomaden“ bietet Erlebnisübernachten


Nomaden müssen nicht nur auf Kamelen in der Wüste herumziehende Menschen sein. Nomaden sind all jene Menschen, die aus irgendeinem Grund ständig auf Reisen sind. Gerade ihnen ist die neue Freiluftausstellung auf dem Hof der Kreativzone DEPO2015 gewidmet. Diese entstand im Rahmen des Projektes „Pilsen - Europäische Kulturhauptstadt“ aus ehemaligen Garagen der Verkehrsbetriebe. Außer der täglichen Besichtigung wird als Bonus Erlebnisübernachten angeboten. Unter einem der sieben Nomadenschutzdächer können Sie nämlich gegen eine Gebühr in Höhe von ein paar hundert Kronen übernachten und am eigenen Leib erfahren, wie es ist als Nomade.

Erlebniswohnen in Behelfs- und Automobilbehausungen wird geboten beim Übernachten im Leinenzelt auf dem Autodach eines Trabants oder Favorits, im Karavan mit Solarantrieb, im -„Pin-Up-House“ en miniature oder im Hängezelt direkt auf dem Hof von DEPOT2015. Die Autoren der ausgestellten Objekte sind vor allem Streetart-Künstler, die mit der künstlerischen Existenz auf der Straße und ohne Dach über dem Kopf Erfahrung haben. Die utopischen, innovativen oder ungewöhnlichen Lösungen für mobiles Wohnen stammen von tschechischen und internationalen Architekten und Designern.

  • Das Areal DEPO2015 ist jeden Tag frei zugänglich außer an Tagen mit kommerziellen Veranstaltungen
  • Unterkunft in einer der sieben Wohnstätten können Sie per E-Mail reservieren unter: nomadi@depo2015, die Preise bewegen sich zwischen 400 - 600 Kronen (15-20 EUR)
  • Weitere Informationen finden Sie auf www.depo2015.cz