Webcam
StartseiteTuristNützliche InformationenNewsErleben Sie einen Barocksommer in der Pilsner Region

Erleben Sie einen Barocksommer in der Pilsner Region

Sommerbarockfestival bringt Musik, Theater, Nachtbesichtigungen, Speisen und viel mehr in ach bedeutenden Barockdenkmäler der Region.

Barock. Für den einen schmückend und großartig, für den anderen schwülstig. So oder so, der Barock hat deutliche Spuren in der tschechischen Landschaft hinterlassen. Barockdenkmäler gehören zu den zahlreichsten in Tschechien. Und es ist gerade die Pilsner Region, die sich mit einer Menge von wunderschönen Denkmälern rühmen kann, vor allem mit beeindruckenden Barockklöstern und Schlossbauten, die Sie mit ihrer Herrlichkeit und Grandiosität, aber auch mit ihrem Geheimnisvollen überwältigen.

Die beste Art und Weise, wie Sie den tschechischen Barock mit allen Sinnen kennenlernen können, ist der Besuch des zweiten Jahrgangs des Sommerbarockfestivals. Acht bedeutende Barockdenkmäler der Region werden von Juni bis August durch Kulturaktionen belebt. Es erwarten Sie Konzerte der Barockmusik und Theater, Shows von Barockmode, Nachtbesichtigungen von Schlössern und Klöstern, ein Barockfeuerwerk, Beispiele barocker Speisen, ein unterhaltsames Programm für Kinder und eine Reihe von weiteren Erlebnissen. 

Interessante Barockveranstaltungen erwarten Sie in Mariánská Týnice, Zelená Hora bei Nepomuk, Hrádek bei Sušice und Manětín. Darüberhinaus werden die Katakomben und das Jesuitenwohnheim in Klatovy, die Klöster in Tachov, Plasy und Kladruby eingliedert. Der Westböhmische Barocksommer beginnt am 10. Juni in  Mariánská Týnice. Ein reichthaltiges Programm für Erwachsene und Kinder  beginnt um 14:00 Uhr und gipfelt in einem Konzert der Schola Gregoriana Pragensis und einem barocken Feuerwerk. Das Festival endet am 3. Augustwochenende (19. August) in Manětín mit einem „Barocktag“ für Erwachsene und Kinder.