Webcam
StartseiteTuristNützliche InformationenNewsHier sind unsere Top-Events-Tipps für die Vorweihnachtszeit in Pilsen

Hier sind unsere Top-Events-Tipps für die Vorweihnachtszeit in Pilsen

Erleben Sie die Stimmung der Adventszeit in Pilsen mit ihrer Familie oder ihren Freunden.

Foto: Petr Ježek

  • Martinsmarkt (4. – 11. November)

In Tschechien sagt man, dass der Heilige Martin am 11. November auf einem weißen Pferd daherreitet und den ersten Schnee mitbringt. In dieser Zeit erscheint auch der erste junge, sg. St.-Martinswein. In Restaurants finden Sie spezielle St.-Martinsmenüs, die von der Martinsgans dominiert werden. Am Platz der Republik findet der traditionelle St.-Martinsmarkt mit Handwerkern statt.

  • Pilsen Design Woche (13. – 19. November)

Die Ausstellung von gegenwärtigem Design der Pilsner Design Woche wird Mitte November im DEPO2015 und an anderen Plätzen in Pilsen gastieren. Eine ganze Woche lang können Besucher einen Blick in die Welt des Designs und der Gebrauchskunst werfen und bei der finalen Verkaufsaustellung im DEPO2015 bekommen sie die Chance, das ein oder andere Designerstück käuflich zu erwerben.

  • Schule des Bierzapfens (3. und 18. November)

Zapfen ist eine Kunst. Während eines dreistündigen Kurses in der Brauerei Pilsner Urquell können Sie das Handwerk eines Bierzapfers ausprobieren. Sie werden feststellen, dass das nichts Leichtes ist. Sie lernen, wie man hladinka, čochtan, šnyt und mlíko zapft und dabei kosten Sie das weltberühmte Lagerbier und ein traditionelles Gulasch. Ein Bestandteil des Programms ist eine Brauereibesichtigung. Eintrittskarten können Sie unter www.prazdrojvisit.cz reservieren.

  • Weihnachtsmarkt (24. November – 23. Dezember)

Entdecken Sie die bezaubernde Atmosphäre des Pilsner Weihnachtsmarktes. Mit einer Tasse Glühwein oder heißem Punsch können Sie Weihnachtsgebäck probieren, eine hübsche Weihnachtsdekoration auswählen oder Geschenke für Ihre Liebsten kaufen. Im Advent ist das gesamte Stadtzentrum mit Beleuchtung und Dekorationen geschmückt.

  • Erleuchtung des Weihnachtsbaumes (3. Dezember)

Das Erleuchten des Weihnachtsbaumes verläuft wie jedes Jahr am Platz der Republik um den ersten Adventssonntag herum. Dieses Jahr wird eine Rotfichte die Stadt schmücken. Sie können sich auf ein begleitendes Kulturprogramm freuen, das Sie auf Weihnachten einstimmt, z.B. Adventskonzerte in der St.-Bartholomäus-Kathedrale.

  • Adventsrundgänge (2., 9., 16. und 23. Dezember)

Die kostümierten Adventsrundgänge führen Sie nicht nur durchs Pilsner Stadtzentrum, sondern machen Sie auch mit tschechischen Weihnachtsbräuchen und –traditionen bekannt. Im Heimatkundemuseum der Pilsner Region, wo die Besichtigungen enden, können Sie einige der Weihnachtsbräuche selbst ausprobieren. Die Karten können Sie im Voraus im Touristeninformationszentrum am Platz der Republik 41 kaufen oder per Mail unter info@visitplzen.eu reservieren.

  • Bauernmarkt (4. und 18. November, 2. und 16. Dezember)

Der Pilsner Bauernmarkt findet traditionell am Platz der Republik statt, uns zwar immer am ersten und dritten Samstag. Die Stände sind für Sie von 8:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Sie können hier hochwertige Lebensmittel von örtlichen Bauern erstehen, incl. frischem Fleisch und Geräuchertem, Obst und Gemüse der Saison oder knusprigem Gebäck. Der Bauernmarkt ist auch einer der angenehmen Plätze, wohin Sie am Samstag Morgen zum Frühstücken gehen können.