Webcam
StartseiteTuristNützliche InformationenPromoDas Jahr 2015 beginnt mit der Krönung Pilsens zur Kulturhauptstadt Europas

Das Jahr 2015 beginnt mit der Krönung Pilsens zur Kulturhauptstadt Europas

Das Jahr 2015, wenn Pilsen zur Kulturhauptstadt Europas wird, nähert sich unaufhaltsam. Die Besucher Pilsens können sich auf einzigartige Ausstellungen freuen, auf einmalige Theater- und Tanzvorstellungen, auf das Multigenre-Festival 9 Wochen Barock, die Saison des neuen Zirkus und auf viele weitere Veranstaltungen und Projekte. Dieses kleine Pilsner Paradies wird sich nach fünf Jahren Vorbereitungsarbeiten am 17. Januar mit einer monumentalen Feier direkt in den Straßen der Stadt „öffnen“. Die Dramaturgie und Regie der Eröffnungsfeier liegt in den Händen des Projektchefs Petr Forman, dem Sohn des oskargekrönten Preisträgers und Regisseurs Miloš Forman. Und das wird ganz bestimmt eine Augenweide.

Pilsen: Kulturhauptstadt Europas

Feierliche Eröffnung

Aus fünf verschiedenen Orten der Stadt wird ein Festzug losmarschieren, inspiriert durch alles, was die Stadt und die Umgebung zu bieten hat. Teilnehmen werden daran Schüler, Sportler, Bühnenschaffende, Marionetten, Brauereipferde und zum Beispiel auch historische Feuerwehrfahrzeuge. Alle werden ein Ziel vor den Augen haben, den Platz der Republik, wo sich der Hauptteil des Programms abspielen wird. Die Zuschauer wird eine hinreißende Show überraschen. Sie werden von Live-Musik und Lichtprojektionen auf den Fassaden der historischen Häuser begeistert sein, aber auch vom Klang der fünf neuen Glocken auf dem Turm der St. Bartholomäus-Kathedrale, die zum ersten Mal nach siebzig Jahren wieder erklingen werden. All das spielt sich über den Köpfen der Besucher und um sie herum ab.

Danach weiten sich die Feierlichkeiten auch in andere Stadtteile aus. Gefeiert wird nicht nur mit Bier und Gesang. Eine Eis-Bar oder Verkostungen der traditionellen böhmischen Küche werden nicht fehlen. Getanzt wird in Kultursälen, in Clubs und auf den Straßen, von denen viele für den Autoverkehr gesperrt sein werden. Die feierliche Krönung Pilsens zur Kulturhauptstadt Europas wird sich am Samstag sicher bis in die Morgenstunden hinziehen. Falls Sie aber mindestens bis Sonntag bleiben, können Sie dann in aller Ruhe die Stadt und seine touristischen Attraktionen besichtigen.

Aus dem Kulturhauptstadt-Programm

  • Feierliche Eröffnung (17. Jan. 2015)
    Für die Krönung Pilsens zur Kulturhauptstadt Europas planen die Organisatoren eine großartige Eröffnungsfeier für die Öffentlichkeit. Der Hauptanziehungspunkt dieses Abends voller Musik, Bilder, Spannung und Emotionen wird der weltbekannte Seiltänzer David Dimitri sein.
  • Saison des Neuen Zirkus (23. Jan.–15. Nov. 2015)
    Auswahl des Besten, was in der derzeitigen neuen Zirkuswelt geschieht, führende Ensembles aus Frank- reich, Italien, Spanien, Kanada und aus der Schweiz treten in Zirkuszelten auf verschiedenen Orten in Pilsen auf.
  • Lichterfestival (20.–21. Feb. 2015)
    An acht Stellen zwischen dem Depot und und der Brauerei Pilsner.Urquell werden Lichtinstallationen, Mapping, Lichtobjekte sowie interaktive Applikationen vorbereitet sein.
  • 9 Wochen Barock (29. Juni–30. Aug. 2015)
    Wiederbelebung der Barock-Kulturdenkmäler mit Musik, Theater, Gastronomie und weiterem Programm an neun Standorten im Pilsner Bezirk.
  • Royal de Luxe (28.–30. Aug. 2015)
    Riesige, mehrere Meter hohe Marionetten der französischen Straßentheatergesellschaft Royal de Luxe stellen sich zum ersten Mal östlich von Berlin vor. Den einzigartigen Kunstwerken wird man drei Tage lang im Zentrum der Stadt begegnen können.
  • Gottfried Lindauer (5. Mai–20. Sept. 2015)
    Die unschätzbar wertvolle Kollektion von 40 Maori Portraits von dem aus Pilsen stammenden Maler Gottfried Lindauer wird von den Einwohnern Neuseelands für einen Nationalschatz gehalten.

 www.plzen2015.cz

Projekte. Dieses kleine Pilsner Paradies wird sich nach fünf Jahren Vorbereitungsarbeiten am 17. Januar mit einer monumentalen Feier direkt in den Straßen der Stadt „öffnen“.