Zugänglichkeitserklärung

Dieser Internetserver (Portal) ist um maximale Erreichbarkeit seiner Seiteninhalte sowie um maximale Funktionsfähigkeit bemüht, und zwar nach den meisten bekannten Methoden. Er erfüllt gemäß der Methodik Blind Friendly Web (Projekt der Vereinigten Organisation der Sehschwachen und Blinden) sowie gemäß WCAG 1.0 alle wichtigen Erreichbarkeitsgrundsätze.

Alle Texte sind in relativen Einheiten definiert und lassen sich mit den Standardhilfsmitteln der Internetbrowser einfach vergrößern oder verkleinern.

Die Anordnung und die Bedienung der Internetseiten sind so konstruiert, dass die Seiten sowohl für die alternativen Browser als auch für Personen mit speziellen Anforderungen zugänglich sind.

Die Layout-Struktur und der Inhalt sind in der HTML 4.01 – Version dargestellt, die visuellen Präsentationen in Kaskadenform (CSS).

Auf dem Server der Stadt Pilsen sind auch einige Informationen in einer anderen Form als der Text- oder Hypertextform dargestellt.

Die Dokumente (Dateien) können die folgenden Formate haben:

Definierte Zahlentasten an der Tastatur

Zur Bedienungserleichterung für die Internetseiten sind die nachstehenden Zahlentasten wie folgt definiert (access key):

Wie sind diese Zahlentasten (access key) zu benutzen:

Für ein reibungsloses Funktionieren müssen meistens die Zahlen über den Buchstaben (= PF-Tasten) nach Aktivierung der englischen Tastatur (Alt + Shift) benutzt werden. Beim Betriebssystem Macintosh benutzen Sie bitte anstelle der Taste Alt die Taste Ctrl.

Serverstruktur (Portalstruktur)

Sie erhalten jeweils auf jeder Seite (außer auf der Server-Homepage) in der Mitte über der Inhaltsangabe Auskunft darüber, wo Sie sich gerade befinden. Da die ganze Navigationsstruktur aktiv ist, können Sie mühelos auf eine höhere Ebene umstellen. Grundlegende Informationen hierüber erhalten Sie auch unter dem entsprechenden Seiten-Link.