Webcam
StartseiteTuristFreizeitKulturMuseen und Galerien

Museen und Galerien

Kapitel:
 

In Pilsen gibt eine Reihe von Kunstschulen und die Stadt ist eines der Zentren zeitgenössischen bildenden Schaffens. An der Westböhmischen Universität ist das Institut für Kunst und Design entstanden, wo viele bedeutende tschechische Künstler tätig sind. Das alles findet seinen Niederschlag in zahlreichen Galerien, deren es hier mehr als zwanzig –vorwiegend in der Innenstadt – gibt. Zu den bedeutendsten Galerien gehören die Westböhmische Galerie, Galerie der Stadt Pilsen, Jiří-Trnka-Galerie und die Universitätsgalerie. Im Gelände der Westböhmischen Universität kann man das neue Gebäude des Instituts für Kunst und Design bewundern, das – im Einklang mit modernen Trends in der Welt und dank einzigartiger Gestaltung – wie eine Kunstfabrik wirkt.

Westböhmische Galerie

Westböhmische GalerieDie Westböhmische Galerie, die bedeutendste Galerie-Institution in der Pilsner Region, entstand 1954. Deren Sammlungen umfassen die Geschichtsperioden seit dem 14. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Im Besitz der Galerie gibt es Werke, die zu den Grundbestandteilen der tschechischen bildenden Kunst zählen. Zurzeit finden Sie die Ausstellungen der Westböhmischen Galerie im Ausstellungsraum „Masné krámy“ (deutsch Fleischbänke, eine ehemalige mittelalterliche Fleischmarkthalle) und im Ausstellungsraum „13“. Das Hauptziel der Westböhmischen Galerie in Pilsen ist es, die wertvollen Sammlungen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, und das in einem Ambiente, das mit seinen architektonischen Qualitäten, Einrichtungen und Dienstleistungen den Standards für ein Kunstmuseum des 21. Jahrhunderts entspricht. Zurzeit wird in Pilsen der Bau eines neuen Galeriegebäudes im Raum des ehemaligen Hauses „U Zvonu“ in den Parkanlagen Křižíkovy sady vorbereitet.

www.zpc-galerie.cz

Galerie der Stadt Pilsen

Galerie der Stadt PilsenDie Galerie der Stadt Pilsen findet man am Stadtplatz náměstí Republiky (Platz der Republik) in Pilsen. Sie ist Bestandteil eines Baukomplexes der Rathausgebäude. Die Galerie orientiert sich an den Ausstellungen moderner und zeitgenössischer - tschechischer sowie ausländischer Kunst und man konzentriert sich auch auf internationale Projekte, z.B. Ausstellungen italienischer und österreichischer Nachkriegsavantgarde oder auf europäische informale Grafik. Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit steht gezielt insbesondere der mitteleuropäische Raum. Die Galerie der Stadt Pilsen zählt zu den bedeutendsten Kunsthallen in der Tschechischen Republik.

www.galerie-plzen.cz