Webcam
StartseiteTuristNützliche InformationenNewsDas Lichterfestival Blik Blik lockt dieses Jahr in den Märchenwald

Das Lichterfestival Blik Blik lockt dieses Jahr in den Märchenwald

Das Lichterfestival Blik Blik gehört in den letzten Jahren zu dem besten, was die Winterfestivalsaison in Pilsen zu bieten hat. Das diesjährige, das am letzten Märzwochenende stattfindet, lockt Sie aus dem historischen Stadtzentrum raus in die Natur. Der Lobezský-Park (Stadtteil Lobzy) verwandelt sich in einen Märchenwald. Am Freitag und am Samstag erleuchten ihn zwischen 19 Uhr und Mitternacht 13 Lichtinstallationen von einheimischen und ausländischen Künstlern. Eine ideale Gelegenheit einen Ausflug nach Pilsen mit einem einzigartigen Erlebnis zu verbinden.

Die diesjährige Trasse, gesäumt von Lichtinstallationen, führt die Besucher vom Theater ALFA, den Fluss Úslava entlang, durch den Lobezský-Park bis zum Platz  Rolnické Náměstí. Auf dem magischen Abendspaziergang durch eine Zauberwelt erwarten Sie ein Glühwürmchenreigen, interaktive Installationen, Videomapping und ein Sternenschwarm vom japanischen Künstler Yashurio Chida.

Die Organisatoren enthüllen das Programm Schritt für Schritt. Aber schon jetzt ist bekannt, dass sich ein Ausflug nach Pilsen die Reise wirklich wert ist. Der eine Teil der Festivaltrasse ist kostenlos zugänglich, für den anderen Teil braucht man eine Eintrittskarte. Auf der Trasse gibt es wie immer Stände mit Erfrischungen.

Praktische Informationen zum Besuch des Festivals

  • Der Eintritt für Erwachsene kostet 100 Kronen, Familieneintritt 250 Kronen. Kinder, Studenten und Senioren zahlen 50. Karten auch im Online-Vorverkauf erhältlich.
  • Zum Theater Alfa gelangt man vom Zentrum bequem mit dem O-Bus Nr. 15 oder 11.
  • Bis auf eine einzige Installation kommen Sie über die ganze Trasse mit Kinderwagen oder Rollstuhl.