Webcam
StartseiteTuristNützliche InformationenNewsEine Woche voller Design bietet das Festival Pilsen Design Week

Eine Woche voller Design bietet das Festival Pilsen Design Week

Plzeň Design Week

Das Kulturzentrum DEPO2015 erwacht abermals vom 11. bis 17. November mit Design jeder Art zum Leben. Im Rahmen des Festivals Pilsen Design Week können Sie sich zu Vorlesungen über interessante Projekte oder Ausstellungen begeben, die auf Design vor dem Jahr 1989 ausgerichtet sind. In Workshops können Sie sogar versuchen selbst Designerstücke herzustellen oder am Wochenende zu Einkäufen aufbrechen. Schauen Sie, was Sie auf dem dem Design Festival erwartet und nicht entgehen soll.

  • Schon ab Montag Ausstellungen tschechischen Designs

Die ganze Woche, die das Festival stattfindet, können Sie zu einigen Ausstellungen gehen, die das Design in Tschechien vor dem Jahr 89 abbilden. Sie erfahren, welche Marken in dieser Zeit Trend waren und welche davon ihr Prestige bis heute halten. Ganz sicher dazu zählt die Ausstellung  Fenomén Favorit, die den gleichnamigen Fahrrädern gewidmet ist und die Kinderspielausstellung mit aufpustbaren Spielzeugen von Libuše Niklová Fatra – Geschichte der Spielzeuge. Daran, dass seit der samtenen Revolution 30 Jahre vergangen sind, erinnert die Ausstellung von Radovan Kodera Pilsen 11/89. Auf dem Markt des Depots werden Arbeiten ausgestellt, die für den  Nationalen Preis für Studentendesign nominiert sind, dazu studentische Arbeiten des Ateliers der Pilsner Fakultät für Kunst und Design Ladislav Sutnar. Für die ganze Dauer des Festivals können Sie auf dem Markt die Kunstbuchhandlung Bendox besuchen.

  • Design selbst gemacht

Die Pilsner Designwoche hat auch einige Workshops im Programm, in denen Sie Design selbst ausprobieren können. Sie stellen unter Anleitung von Fachleuten  Kokedamas her, entwerfen einen Wohnungsumbau, bemalen Porzellan, lernen Schönschrift oder fabrizieren mit der Marke „Reformát“ Ihren eigenen Kalender.

  • Am Wochenende zur Modenschau mit Verkauf

Der Höhepunkt des Festivals ist die Modenschau mit Verkauf, die am Wochenende stattfindet und wo die Produkte von mehr als 50 Marken gezeigt werden. Sie können dort beispielsweise eine originelle Landkarte aus Buchstaben, genannt Buchstabenorte, erwerben oder handgenähte Puppen der Marke Lollipop, Holzbrillen von Bekwood, industriellen Schmuck von PH, rezyklierte Papierprodukte von Reformát oder elegante Krawatten von SomeTies. Am Samstag wird die Verkaufsausstellung von einer Modenschau ergänzt, wo um 17:00 Uhr eine unikate moderne Pilsner Tracht aus der Werkstatt der Künstlerinnen Czechia vorgeführt werden. Von den Damen sollten Sie sicherlich nichts Altbackenes erwarten! Bei der Modenschau mit Verkauf beträgt der Eintritt 59 Kronen.

  • Zur Designwoche mit Kindern

Haben Sie keine Scheu, zur Pilsen Design Week mit Kindern zu gehen. Während des gesamten Festivalverlaufs gibt es für sie eine Retro-Spielecke mit aufblasbaren Spielsachen der Marke Fatra und ein Begleitprogramm. Die Kleinen können an Workshops der Autorin der schönsten Kinderbücher 2018 „ABCZ“ und „H wie Havel“ teilnehmen.

  • Ein detailliertes Programm zur Pilsner Designwoche finden Sie auf den Webseiten.
  • Unser Tipp - die Pilsner Lennonmauer: Kommen Sie vom 13. bis 16. November zur Fresh Air Gallery (Unterführung bei der Purkyňová- Straße) und äußern Sie sich dort zum Thema „Freiheit“ unter der Leitung des Street Art Künstlers Julian Vogel.