Webcam
StartseiteTuristNützliche InformationenPromo5 Tipps für Sommerausflüge in die Umgebung Pilsens

5 Tipps für Sommerausflüge in die Umgebung Pilsens

In Pilsen ist schon der richtige Sommer eingezogen, die Ferien sind gleich um die Ecke und da denkt ein jeder darüber nach, wohin man sich in einem freien Moment hin aufmachen könnte, raus aus der  der glühenden Stadt, auf zu einem Ausflug. Wir haben für Sie 5 Tipps für Sommerausflüge in die Umgebung Pilsens vorbereitet. Sie nehmen nicht mehr als einen Tag in Anspruch und es ist ganz Ihnen überlassen, ob Sie mit dem Auto, zu Fuß oder auf dem Fahrrad aufbrechen.

  • Ausblick vom Aussichtsturm Krkavec auf die Stadt

Auf den Aussichtsturm Krkavec auf dem gleichnamigen Berg über Pilsen kommen Sie  leicht - gelaufen oder gefahren - durch schöne Natur über einige der Wanderwege. Radfahrer wissen die ausgeschilderten Radwege zu schätzen, welche die Umgebung des Aussichtsturms durchziehen. Auf den Gipfel können Sie aber auch mit dem Auto fahren. Dann bleibt nur noch die Aussicht auf Pilsen, den Böhmerwald, die bayrische Bergkette Hohenbogen zu genießen oder und sich mit einer Kleinigkeit hier zu erfrischen. Geöffnet ist von Dienstag bis Freitag von 15 bis 19 Uhr, an Wochenenden von 10 bis 17 Uhr.

  • Auf die Burg in die Radyně

Die Königsburg Radyně wurde zu Regierungszeiten Karls IV. auf einem Berg bei  Starý Plzenec errichtet. Außer einem Besuch der Ruine und des höchsten Aussichtsturms in Pilsens Umgebung sind auch die Felsformationen im Wald unter dem Berg einen Blick wert. Sie gelangen hier über gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwege hin. Kinder interessiert sicher die Sage über die Gründung der Burg durch den rachsüchtigen Radouš.

  • Mit dem Boot die Berounka runter

Ein idealer Ort, wo man die heißen Sommertage verbringen kann, ist die erfrischende Umgebung eines Flusses. Wassersportliebhaber können sich im Bootsverleih ein Boot mitsamt Ausstattung ausleihen und den Fluss hinunterfahren. Am besten befahrbar ist der Fluss Berounka. Einsteigen können Sie in Pilsen am Zusammenfluss von Mže und Radbuza und aussteigen ein paar Kilometer weiter, es hängt nur von Ihnen ab, wie lang die Strecke sein soll, die Sie zurücklegen wollen. 

  • Spaziergang im Schlosspark Kozel

Das Schloss Kozel ist ein klassizistisches Jagdschloss mit wunderschönem Park, der zu Spaziergängen lockt, und einem Naturteich, wo Sie sich auch ein Boot leihen können. Von Pilsen ist es 15 Kilometer entfernt. Auf dem Schloss Kozel finden darüber hinaus auch Kulturveranstaltungen unterschiedlichen Charakters statt, auf die Sie Ihren Ausflug auch lenken können. Schauen Sie sich das kulturelle Begleitprogramm an, während der Ferien genießen Sie hier Theatervorstellungen, Konzerte und interessante Ausstellungen. 

  • Stausee Hracholusky

Für einen ganzen Badetag können Sie auch zum Stausee Hracholusky aufbrechen, der sich 25 km von Pilsen befindet. Sie finden hier alles für Familien mit Kindern, Erholungsobjekte, Hütten und Campingplätze. Und wenn Sie des Badens überdrüssig werden, können Sie sich am rechten Ufer der Mže die Ruine der Burg Buben ansehen oder mit dem legendären Dampfer Plzeň auf dem Stausee fahren.