Was kann man zur Zeit im Pilsener Theater sehen?

Beim Besuch von Pilsen sollten Sie sich nicht das einzigartige Kulturerlebnis entgehen lassen, das Ihnen das Pilsener Josef- Kajetan- Tyl- Theater bietet. Egal, ob Sie Oper, Musicals oder klassische Vorstellungen bevorzugen oder vielleicht die modernen mutigeren Inszenierungen präferieren, Sie finden bestimmt das Richtige im reichhaltigen Angebot des Pilsener Theaters.

Beim Besuch von Pilsen sollten Sie sich nicht das einzigartige Kulturerlebnis entgehen lassen, das Ihnen das Pilsener Josef- Kajetan- Tyl- Theater bietet.  Egal, ob Sie Oper, Musicals oder klassische Vorstellungen bevorzugen oder vielleicht die modernen mutigeren Inszenierungen präferieren, Sie finden bestimmt das Richtige im reichhaltigen Angebot des Pilsener Theaters

Die Vorstellung können Sie entweder im atemberaubenden und historischen Gebäude des Großen Theaters  besuchen oder im Bau des modernen neuen Theaters, das erst im Jahr 2015 gebaut wurde und ein architektonisches  Juwel darstellt. Wir haben für Sie eine Übersicht der Inszenationen zusammengestellt, die Sie auch ohne Kenntnis der tschechischen Sprache verstehen können.  Das Tyl-Theater hat ein breitgefächertes Repertoir von Opern auf verschiedenen Bühnen, die in Fremdsprachen gespielt werden und auch Ballettvorführungen, die man ohne Worte verstehen kann. Eintrittskarten können Sie ganz einfach online kaufen und zwar auf den Webseiten des Theaters

Wenn Sie Opern lieben, lassen Sie sich folgende einzigartige Aufführung unter freiem Himmel nicht entgehen: Die Nacht mit Oper, die alljährlich Tausende von Zuschauern zu einem untraditionellen  Opernerlebnis lockt, sticht durch eine tolle Besetzung der Hauptrollen, einer großen Anzahl an Beteiligten, ein durchdachtes Bühnenbild und erstklassige Kostüme hervor.  Für den 26. Juni 2020 wird an einer großartigen Darstellung der Verdi Oper MacBeth gearbeitet. Karten dafür sind in der Regel schnell ausverkauft , zögern Sie also nicht mit dem Kauf. Sie stehen bis 9. März zur Verfügung.

OPERN

„Der schlaue Bauer“ ist ein Werk des tschechischen Meisters Antonín Dvořák, das über die unglückliche Liebe des jungen Mädchens Bětuška erzählt, dessen Vater ihm einen Bräutigam aufzwingt, den es nicht will.
Vorstellungstermine: 29.3., 30.4.

Die klassische Oper voller Liebe und Romantik über die ungebändigte Zigeunerin Carmen und weltbekannte Arien.
Vorstellungstermine: 6.3., 7.3., 13.3., 22.3., 9.4., 21.4.

Die Oper, die Sie mit Kindern besuchen können, gehört zur Grundlage von tschechischer Kinderliteratur und behandelt Märchengeschichten verschiedener Arten von Käfern und Käferchen.
Vorstellungstermine: 1.3., 25.3., 23.4., 24.4.

Die leidenschaftliche und starke Oper von Guiseppe Verdi erzählt die biblische Geschichte vom verfolgten jüdischen Volk und seiner Befreiung aus babylonischer Gefangenschaft.
Vorstellungstermine: 28.3., 25.4.

BALLETT

Das Spitzenwerk des spanischen Dramatikers Federico Garcia Lorca „Das Haus von Bernard Alba“ ist die Essenz aus verkehrten moralischen Prinzipien, die zwingend zur Tragödie führen müssen.
Vorstellungstermine: 8.3., 1.4.

Das großartige dramatische Ballett von Pjotr Iljitsch Tschaikowski über das Leben von Anastasia, der letzten Tochter des Zaren Nikolaus II., erleben Sie in der einzigartigen Atmosphäre des Neuen Theaters. 
Vorstellungstermine: 28.3., 31.3., 2.4., 8.4., 29.4.

Im Großen Theater lebt der französische Klassiker  der Ballettgeschichte, „Der Korsar“ wieder auf. Die Ballettpantomime erzählt nach den Motiven der Gedichte von Lord Gordon Byron über das berühmte Pas de deux „Korsar und Medora“, aber auch über beeindruckende Kampfszenen mit Piraten.
Vorstellungstermine: 11.3., 12.3., 20.3., 4.4.

Die klassische Märchenvorstellung „Schneewittchen“ in Ballettausführung lädt auch Eltern mit ihren Kindern ein.  
Vorstellungstermine: 14.3., 25.4., 26.4.