Webcam
StartseiteTuristNützliche InformationenPromoTipps für Veranstaltungen, die Sie sich im Sommer in Pilsen nicht entgehen lassen dürfen

Tipps für Veranstaltungen, die Sie sich im Sommer in Pilsen nicht entgehen lassen dürfen

Der Sommer in Pilsen ist schon voll im Gange und bis zum Ferienbeginn sind es nur noch ein paar Wochen. Die Kultur lebt auf, alle genießen die warmen Tage, die Sommerruhe und Spaziergänge draußen und freuen sich auf die freieren Ferientage. Zögern Sie nicht und planen auch Sie einen Besuch in Pilsen und machen sich auf zu einigen Veranstaltungen, die Sie unter freiem Himmel erleben.

  • Kostümführungen (jeden Samstag)

Jeden Samstag von April bis September haben Touristen wieder die Möglichkeit das wunderschöne historische Zentrum der Stadt Pilsen mit einem deutschsprachigen Fremdenführer im historischen  Kostüm lebendig und hautnah kennenzulernen. Was auf Ihnen im Zentrum der Stadt wartet? Die Bartholomäuskatedrale mit dem höchsten Kirchenturm Tschechiens, die zweitgrößte Synagoge Europas und wunderschöne Parkanlagen und andere zauberhafte Ecken und prachtvolle Gebäude. Der Treffpunkt ist immer um 13 Uhr auf dem Platz der Republik vor dem Informationszentrum, wo man für 7 € auch die Tickets kaufen kann.

  • Sommerkonzerte in der Brauerei (jeden Donnerstag)

Im Hof der Brauerei ertönt die ganzen Ferien über jeden Donnerstag Musik aller Genres und das im Rahmen des traditionellen „Sommers bei Pilsner Urquell“. Die Vorbands beginnen immer um 19 Uhr, die Hauptband dann um 20:30 Uhr. Der Eintritt kostet 50 Kč. Dieses Jahr können Sie sich auf beliebte tschechische Gruppen wie O5 und Radeček, Imodium, Semtex, Vítkovo kvarteto, Tichá dohoda und weitere freuen. 

  • Festival Lebendige Straße (15. – 17. Juli und 9. – 18. August)

Mit dem Beginn der Ferien erwacht auch das historische Zentrum Pilsens mit dem großen Ferienfestival Lebendige Straße zum Leben. Das Festival wird in den Tagen 15. – 17. Juli durch den Theaterblock Theater steht vor der Tür eröffnet, wo die Zuschauer erstklassige europäische Straßentheatervorstellungen zu sehen bekommen, zum Beispiel  eine Stuntshow aus Deutschland, eine Puppentheatervorstellung des Theaters Continuo erleben, Kabarett oder das akrobatische Theater Bängditos.  Das Hauptprogramm der Lebendigen Straße führt vom 9. bis 18. August viel regionale wie auch internationale Musik, Theater und Kinderprogramm nach Pilsen. Die wichtigsten Anziehungspunkte dieses Jahr sind Lenka Dusilová, Prago Union, Kapitán Demo, Zrní, Kalle und viele weitere. Den Schlusspunkt nach dem Kulturschmaus der Lebendigen Straße bildet das Suppenfestival, das die Organisatoren traditionell am 1. September kochen. Der Eintritt zum Festival ist frei.

  • Kostbarkeiten mit Benzingeruch (19. – 21. Juli)

Das Kulturzentrum DEP02015 ist auch dieses Jahr wieder im Rahmen von Kostbarkeiten mit Benzingeruch  Gastgeber der originalen Vorführung von polierten Oldtimern. Zu sehen gibt es über hundert Modelle von Luxusmarken wie zum Beispiel Aston Martin, Bugattii oder Mercedes. Zu bewundern sein wird eine bunte Sammlung von historischen und Luxusautomobilen von Sportwagen, Limousinen, Rennwagen und Jeeps bis  hin zu den legendären Wettkampf- und Nutzwagen. Dieses Jahr bringen die Organisatoren außerdem auch Reise-Einzelstücke einschließlich Tatra Hanzelka und Zikmund, den legendären gelben Trabant oder ein Tuktuk, das durch Asien gefahren ist. 

  • Bolevák Music Festival (3. August)

Anfang August geht es am Strand des Großen Bolevec-Teichs, wo das größte Festival von Dance-Music in Westböhmen abgehalten wird, rund. Das Bolevák Music Festival bietet ein buntes Programm  von tschechischen und ausländischen Interpreten und DJs. Es erwartet Sie auch eine ganze Reihe von Wasserattraktionen wie zum Beispiel Wasserscooter, Flyboarding, Paddle-Boards und andere. Natürlich können Sie den ganzen Tag auch nur am Strand relaxen.  

  • Internationales Dixieland Festival (3. – 4. August)

Pilsen lebt bei Rhythmen zu Jazz, Swing und New Orleans-Atmosphäre auf. Am Samstag um 16:00 Uhr wird das Programm um 16:00 Uhr mit einem Dixieland-Umzug von der St.-Bartholomäus Kathedrale aus eröffnet. Darauf folgt ein Konzert der Band „The Dixie Hot Licks“, des „Humpolecký Dixieland“ und der deutschen „Old Time Memory Jazz Band“.  Am Sonntag geht das Programm in der Brauerei Pilsner Urquell weiter, wo die „Pilsner  Jazz Ban“ und „Dixie Heartbreakers“ zum Zuhören und zum Tanz einladen.

  • Sportmanie (17. – 25. August)

Im Amphitheater und Park hinter dem Einkaufszentrum Plaza haben Sie die wunderbare Gelegenheit eine ganze Reihe traditioneller und nichttraditioneller Sportarten kostenlos und schön an einem Platz auszuprobieren. Es warten Dutzende Stände auf Sie, an denen Ihnen erfahrene Trainer raten, wie die Sportart auszuführen ist.  Jeden Tag von 13 bis 20 Uhr können Sie hier erstmalig den Seilpark, die Autostrecke und die Wasserrutsche ausprobieren. Für Kinder gibt es Wettkämpfe um Medaillen und für Sportfans wiederum Autogrammstunden mit bekannten Sportlern.

  • Bauernmarkt (jeden Samstag)

Jeden Samstag ab 8:00 Uhr findet im Stadtzentrum, am Hauptplatz, der Bauernmarkt statt. Sie können dort saisonales Gemüse, frischen Käse, Geräuchertes, Gebäck und Marmeladen von lokalen Anbietern und Bauern kaufen oder einfach bei einer Tasse Kaffee und einem Gebäckstück zusammensitzen. 

  • Ausstellung Filla-Kubišta. Ein Pilsner Disput (bis 29. September)

Im Ausstellungssaal Fleischbänke können Sie eine unikate Ausstellung zweier führender tschechischer Künstler und Vertreter des Kubismus, Bohumil Kubišta und Emil Filla besuchen. Die kreative graphische Umsetzung der Ausstellung, die zu jeder Etappe der Werke beider Autoren die konkreten Beziehungen in den Künstler-Kommunitäten miteinbindet, holt Sie direkt in den Künstlerdialog zweier Persönlichkeiten hinein.